Artikel mit dem Tag "EU"



Migration (En) · 12. April 2019
Migration is demonized. Increasing numbers of refugees, migration driven by poverty and the destruction of national sovereignty stick in our minds. Undercut wages, immigration into the welfare state and insufficient cultural integration brandmark migration. We forget that migration has its positive sides. A plea.
Migration (De) · 12. April 2019
Migration wird verdammt. Steigende Flüchtlingszahlen, Armutseinwanderung und die Aushöhlung der nationalen Souveränität stehen oft im Vordergrund. Aber auch Lohndumping, Einwanderung in die Sozialsysteme oder eine mangelnde kulturelle Anpassung im Zielstaat. Es wird oft vergessen, dass Migration auch positive Seiten hat. Ein Plädoyer.
Migration (En) · 18. März 2019
A country at the edge of collapse. Bulgaria is losing its young population. Between 1990 and 2007 about one million people left the country. Since joining the European Union (EU) about 30,000 people have been emigrating every year. Besides demographic problems especially the highly skilled are leaving. The so-called Brain-Drain, the emigration of a country‘ elites, is threatening developing countries. Does it?
Faktencheck (De) · 18. März 2019
Ein Land vor dem Abgrund. Bulgarien laufen die jungen Leute davon. Im Zeitraum von 1990 – 2007 verließ etwa eine Million Menschen das Land. Seit dem EU-Betritt und der Arbeitnehmerfreizügigkeit sind es ca. 30.000 pro Jahr. Neben dem demographischen Problem verlassen insbesondere hochqualifizierte Personen das Land. Der sogenannte Brain-Drain, also die Auswanderung der Eliten eines Landes, bedroht Entwicklungs- und Schwellenländer. Oder etwa nicht?
Migration (En) · 26. Februar 2019
Climate Change threatens humanity. According to prognoses by 2050 there will be about 1 trillion climate refugees. Many of these move to rich developed countries. Europe will be many African migrants‘ destination. Read this article to know why that is bulls***.
Aufenthaltsrecht (De) · 18. Februar 2019
Am 31.03.2019 wird das Vereinigte Königreich die Europäische Union verlassen. Zumindest eventuell. Mit einem abgelehnten Abkommen mit der EU und keiner Alternative zur Hand rutscht das Vereinigte Königreich in eine Zeit der Ungewissheit. EU-Bürger, die dort leben fürchten um ihren Aufenthaltsstatus und umgekehrt. Wie kann dieser Status gefestigt werden? Hier ist die Antwort.
Migration (En) · 18. Februar 2019
On March 31, 2019 the United Kingdom (UK) will leave the European Union (EU). Perhaps at least. With a rejected deal with the EU and no alternative at hand the UK is striving into a time of uncertainty. UK citizens living in the EU fear losing their residence permissions and vice-versa. How can their residence status be guaranteed? Here is the answer.